Burggrafengarde aus Mainz-Weisenau 

des Carneval Club Weisenau 1948 e.V.

Musikzug "Sound of Weisenau"

Wenn ihr musikbegeistert seid, bereits ein Instrument spielen könnt oder es lernen möchtet, dann seid Ihr bei uns genau richtig! An jedem letzten Freitag im Monat veranstalten wir ab 19:00 Uhr unseren Musikertreff. In der rund einstündigen Probe könnt ihr gerne vorbei kommen und Euch ansehen bzw. anhören, was euch bei uns erwartet. Sehr gerne könnt ihr eure Instrumente direkt mitbringen und bei uns mitspielen. An diesem Abend möchten wir euch jedoch vor allem kennen lernen und in gemütlicher Runde beisammensitzen und uns austauschen. Ihr findet uns in unseren Proberäumen unterhalb der Turnhalle der ehemaligen Friedrich-Ebert-Schule in Mainz-Weisenau (Eingang C).Zurzeit besteht der "Sound of Weisenau"aus 28 Mitspielern, die sich aus Trompeten, Rhythmus, Posaunen, Tenorhörnern, Saxophone und Bässe zusammensetzen. Zweimal pro Woche, jeden Dienstag und Donnerstag von 19 bis 21 Uhr, finden in den Räumlichkeiten der Friedrich-Ebert-Schule in Mainz-Weisenau die notwendigen Proben statt.

Diese gliedern sich in Satz- und Gesamtproben. Die Probeabläufe werden von den Ausbildern (Rüdiger Schlesinger und Peter Müller) entsprechend festgelegt. Bei Interesse können die Proben - nach vorheriger Absprache - gerne besucht werden.

Für die Ausbildung der Rhythmusinstrumente ist Sascha Feldmann zuständig.

Vor wichtigen Auftritten oder Meisterschaften werden je nach Bedarf Zusatzproben eingelegt. Unterstützt durch die richtigen Arrangements, die dem Zug auf den Leib geschrieben werden, entsteht so der unverkennbare "Sound of Weisenau". 

Wenn Ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei Benjamin Reinhard unter 0151-14569206 oder soundofweisenau@gmail.com

Dieser Sound hat schon zu folgenden Erfolgen geführt: 

  • 12-maliger Landesmeister Rheinland-Pfalz

  • 2-facher Deutscher Meister

  • Deutscher Jugendmeister
  • mehrmaliger Goldmedaillengewinner bei Deutschen Meisterschaften
  • Silber-Medaille Landesmeisterschaft 2011.